Datum/Zeit
12.07.2020 9:30 - 15:30

Tourstart
Buchboden Kirche


Diese Exkursion führt in die unberührte Natur des Gadentals. Von Bad Rothenbrunnen windet sich der Weg durch ursprüngliche Wälder in sanfter Steigung bis zur Gadenalpe auf 1.317 m. Sie entdecken die wunderbare Naturvielfalt des Tales mit den seltenen Spirkenwäldern und vielen Alpenblumen. Nach einer gemütlichen Rast auf der Alpe, die malerisch in einem Talkessel liegt, erfahren Sie auf dem Rückweg Interessantes zur natürlichen Waldentwicklung. Kurz vor der Einkehr im Alpengasthof kosten Sie von der eisenhaltigen Heilquelle, die dem 1834 errichteten Kurhaus seinen Namen gab. Nach dieser Wanderung wissen Sie, warum dieses besondere Tal als Biosphärenpark Kernzone und Europaschutzgebiet ausgewiesen wurde.

Termin: Sonntag, 12. Juli 2020
Referent: Günter Bischof, Wanderführer und Botaniker
Treffpunkt: 9:30 Uhr, Buchboden Kirche
Dauer: 5 Stunden
Gehzeit / Höhenunterschied: 3,5 Stunden / 400 Hm
Verpflegung: Es ist die Einkehr im Alpengasthof Bad Rothenbrunnen geplant. Bitte nehmen Sietrotzdem eine kleine Jause und ein Getränk im Rucksack mit.

Beitrag: Die Führung ist im Rahmen des Programms der Biotopexkursionen des Landes Vorarlberg kostenlos.

Anmeldung: online bis zum Vortag 21 Uhr www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Print Friendly, PDF & Email