Datum/Zeit
26.08.2019 9:40 - 12:30

Tourstart
Faschinajoch Parkplatz


Das Moor im Tiefenwald beherbergt neben einem ausgedehnten Flachmoor das einzige Hochmoor im Großen Walsertal mit sehr seltenen Pflanzenarten wie z. B. Sonnentau, Moosbeere und Sumpfbärlapp. In den artenreichen Flachmooren fallen die teilweise massenhaft vorkommenden Orchideen, der seltene Fieberklee und im Spätsommer der Schwalbenwurz-Enzian besonders auf. Aufgrund der Seltenheit und des Artenreichtums wurde das Moor als Kernzone im Biosphärenpark Großes Walsertal ausgewiesen. Entdecken Sie dieses Kleinod gemeinsam mit Botaniker Günter Bischof.

Treffpunkt
9:40 Uhr, Talstation Doppelsesselbahn Stafelalpe Faschina

Dauer
ca. 2,5 Stunden

Gehzeit / Höhenunterschied
1,5 Stunden / ca. 100 Hm

Verpflegung
Bringen Sie bitte eine Jause und ein Getränk im Rucksack mit.

Beitrag
Für Gäste aus BERGaktiv Mitgliedsbetrieben sowie für Kinder bis 15 Jahre kostenlos, ansonsten

Termine
Montag, 15. und 29. Juli, 5., 19. und 26. August 2019

Wanderführer Günter Bischof

Hinweis
Tragen Sie, falls vorhanden, wasserdichte Schuhe.

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.

Print Friendly, PDF & Email