Datum/Zeit
10.06.2017 9:30 - 12:30

Tourstart
Talstation Doppelsesselbahn Staffelalpe Faschina


Am nördlichen Rand des Großen Walsertals liegt der Hahnenkopf (1.772 m.ü.M.). Hier finden Sie eine außerordentliche Pflanzenvielfalt (u. a. den Türkenbund), die auf dem von der Seilbahn Faschina errichteten Blumenlehrpfad dokumentiert ist. Lassen Sie sich von Botaniker Günter Bischof die vielfältigeAlpenflora erklären und genießen Sie den Blumenreichtum der Bergwelt.

Termine: jeden Samstag vom 27. Mai bis 30. September 2017, jeden Dienstag vom 27. Juni bis 5. September 2017
Wanderführer: Günter Bischof

Treffpunkt: 9:30 Uhr Talstation Doppelsesselbahn Stafelalpe Faschina
Dauer: 3 bis 3,5 Std.
Gehzeit / Höhenunterschied: ca. 2 Std. / 100 Hm im Auf- und Abstieg

Verpflegung: Bitte bringen Sie eine kleine Jause und ein Getränk im Rucksack mit. Im Anschluss an die Wanderung haben Sie die Möglichkeit, auf der Franz-Josef-Hütte oder in einem der Restaurants von Faschina zu Mittag zu essen.

Beitrag: Für Gäste aus BERGaktiv Mitgliedsbetrieben sowie für Kinder bis 15 Jahre kostenlos, ansonsten € 10,00 pro Person. Die Fahrt mit dem Doppelsessellift kostet extra! An der Bahn gilt die Bregenzerwald-Gästecard.

Buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen.